VON ENGELN UND DÄMONEN

VON ENGELN UND DÄMONEN sangen die Sängerinnen und Sänger des MGV Frohsinn am 15. Dezember 2012 in der Pestalozzi-Halle. Das Jahreskonzert stand unter diesem Motto, um die Gäste mit passender Literatur auf den zweiten Konzertteil einzustimmen. Mit dem TANZ DER VAMPIRE hat Wolfgang Tropf wiederum ein Chorical gezaubert, das die wichtigsten Lieder und Szenen aus Deutschlands beliebtestem Musical auf die Bühne bringt. Abermals wurden die Rollen mit vereinseigenen Aktiven besetzt, begleitet von einem hervorragenden kleinen Ensemble und den Chören, die mehr denn je die Solisten in ein Klangbett legten. Mit großem Lob und stehenden Ovationen wurde diese fast zweistündige Show bedacht. Zwei Tage danach war ein Zusatzkonzert ausverkauft und auch ein dritter Termin legte ensprechend nach.

Mit dieser Nische des Chorgesangs hat der MGV Frohsinn wohl seine Richtung für die nächsten Jahre gefunden und festgelegt: Die Inszenierung großer Musicals auf kleiner Bühne und höchstem gesanglichen Niveau mit tragender Aufgabe für die Choristen im Hintergrund.